Lackierung

von Fahrzeugen, Fahrzeugteilen sowie Einzelteilen aus Metall, Kuststoff und Holzwerkstoff
Kabine

Lackierkabine und Trockner

In unserer modernen Lackieranlage mit separatem Trockner werden Fahrzeuge, wie hier im Bild zu sehen, sowie Einzelteile unterschiedlicher Größe lackiert.

Alle Bereiche, die nicht lackiert werden sollen, müssen natürlich vornweg professionell abdeckt werden.

„Jeder Kunde kann sein Auto in einer beliebigen Farbe lackiert bekommen, solange die Farbe, die er will schwarz ist.“

Henry Ford

vor ca. 100 Jahren

Farbtonerkennung und Auswahl

Mit dem Farbtonmessgerät „RapidMatch X-5“ von unserem Lackhersteller „Nexa Autocolor“ messen wir am Fahrzeug die Nuancen des Farbtones heraus, anschliessend fertigen wir natürlich noch ein Aufspritzmuster um die Farbtongenauigkeit zu überprüfen.

Wenn dann alles passt, wird der Basislack für die Lackierung des Fahrzeugteils freigegeben.

Kabine

Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper.

Prentice Mulford

(1834 – 1891, auf einem Boot vor Long Island treibend), US-amerikanischer Journalist, Erzieher, Goldgrber und Warenhausbesitzer

Lackpflege

Auto-Lack-Tipps vom Fachmann

Wir sind natürlich auch vor und nach einer Lackierung Ihr Ansprechpartner wenn es um die Oberfläche an Ihrem Fahrzeug geht. Mit geschultem Auge erkennen wir sicher, ob und in welchem Umfang Lackreparaturen nötig sind. Manchmal sind Kratzer schon mit Polieren zu beseitigen und oft auch mit Spot-Repair.

Und auch Tips für die Lackpflege gibt es bei uns.